Weltumsegelung und Atlantische Reise - Europa

       

ERHALTE DU BITTE DIE SCHÖNHEIT UNSERER ERDE ERHALTE DU BITTE DIE


SCHÖNHEIT DER NATUR ERHALTE DU BITTE DIE SCHÖNHEIT

Bild Nr. 102

ATLANTISCHE REISE NACH SÜD- und NORDAMERIKA 1978-85

Nordatlantischer Ozean - Kanarischer Archipel,
Insel La Palma, Blick übers Wolkenmeer
- später Nachmittag 1986 im August.

54 x 73 cm - gemalt August 1993.

Eintausend Meter hoch stehen wir auf dem Osthang der Insel. DerPassat treibt Wolken heran. Vor der Insel stauen sie sich, lassen den Blick auf die Küste frei. Die Brandung zieht Lichtstreifen dort.

In unserem Rücken sinkt die Sonne hinter die lnselberge. Ein ersterHauch von nächtlichem Schatten breitet sich auf den Hängen aus. Die Wolkenbank schimmert dem Abend entgegen.

Einhundert Kilometer entfernt auf der Nachbarinsel Tenerife steht der Vulkangipfel des Teide, ragt übers Wolkenmeer - ein Block, der eingefügt im Wirken des Himmels ruht und uns vor seiner Größe nachdenklich macht.

Die Ureinwohner der Insel - was denken sie, die Hirten und Bauern, über den Berg in ferner, wolkengeborener Erscheinung? Zeichen göttlicher Erhabenheit, Heimat geheimnisvoller Geister?

Alles wird einmal groß und weit und ohne Mühe sein.

ERHALTE DU BITTE DIE SCHÖNHEIT UNSERER ERDE ERHALTE DU BITTE DIE

SCHÖNHEIT DER NATUR ERHALTE DU BITTE DIE SCHÖNHEIT